Die bewährte Pflegesoftware-Lösung BEVIA.pflege von MICOS unterstützt Ihre Prozesse optimal und hält Ihnen den Rücken im Pflegealltag frei.


Ob stationäre Pflege, ambulante Pflege oder allgemeine Pflege (SGB XI §7) – die BEVIA.Pflegesoftware unterstützt Sie optimal bei Pflegeplanung und –dokumentation. Zusammen mit den anderen Modulen von MICOS konzept ermöglicht sie die interdisziplinäre Zusammenarbeit Ihrer Experten insbesondere für die Pflege von behinderten Menschen.

Müssen Pflege und Dokumentation wirklich im Widerspruch stehen?

Mit BEVIA.pflegen und betreuen bewältigen Sie beides: Vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten ermöglichen die Anpassung an Ihre Bedürfnisse. Gleichzeitig werden wichtige Dokumentationsstandards eingehalten. Die Anbindung an Abrechnung, Dienstplanung und mobile Anwendungen ermöglicht eine medienbruchfreie Zusammenarbeit der verschiedenen Akteure. So führen Sie nicht nur Ihre Pflegedokumentation und Pflegeplanung zeitsparend durch – Sie verbessern den Pflegeprozess und Ihre Arbeitsqualität nachhaltig.

Die Grundphilosophie von BEVIA.pflegen und betreuen

  • Vernetzung von Informationen
  • Flexible Abbildung unterschiedlicher Pflegestandards und eigener Verfahren
  • Förderung der personenübergreifenden, interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Konsequente Kundenzentrierung
  • Universell anwendbares Prozessmodell
  • Biografiearbeit
  • Dokumentation mitgebrachter Wertsachen und Dokumente
  • Risikoassessments gemäß Expertenstandards
  • Personenzentrierte Pflegeplanung
  • Ärztliche Verordnungen inkl. Medikation
  • Personenzentrierte und gruppenorientierte Tagesdokumentation
  • Wunddokumentation
  • Sturzprotokoll
  • An- bzw. Abwesenheitszeiterfassung
  • Vitalwerteerfassung
  • Fachdisziplinübergreifende Quittierungen
  • Terminplanungen
  • Pflegeberichte
  • Fachliche Evaluation durch die inhaltliche Zusammenführung aller Informationen
  • Zielerreichungskontrolle
  • Pflegevisite
  • Frei konfigurierbare Auswertungsmöglichkeiten (MDK-Zahlen)

 Nutzen Sie die Vorteile von BEVIA.pflege:

  • Intuitiv – durch Kunden- und prozessorientierte Navigation und Datenerfassung
  • Zeitsparend – durch frei definierbare Textbausteine sowie Quittierung aller Maßnahmen in einem Arbeitsschritt
  • Interdisziplinär – durch personen- und funktionsübergreifende Vernetzung von Informationen
  • (Zukunfts-)sicher – durch Erfüllung der Anforderungen des MDK, Unterstützung des neuen Strukturmodells sowie revisionssichere Dokumentation 
  • Flexibel – durch Abbildung beliebiger Fachkataloge im frei konfigurierbaren Dokumentationskatalog 
  • Integriert – ideale für die Pflege behinderter Menschen durch eine gemeinsame Oberfläche mit BEVIA.fördern und betreuen

Mobile Ereignisübersicht & Dokumentation für ambulante Betreuung
BEVIA.doku mobil

Mit der BEVIA.doku mobil von MICOS haben Sie als im Außeneinsatz tätige Pädagogen praktisch den gleichen Zugriff auf Informationen und Funktionen wie die Kollegen im Büro. Die Arbeitsweise der pädagogischen Arbeit ist grundsätzlich identisch zu der am PC - so fällt der Umstieg auf die mobile Dokumentation besonders leicht. Auch mobil sind alle wichtigen Daten für die pädagogische Arbeit auf einen Blick sichtbar.

Funktionen im Überblick

  • Übersicht über Termine/geplante Einsätze
  • Verschiedene Kalenderansichten
  • Klientenstamminformationen
  • Bezugsinformationen und Notfallinformationen (Bezugspersonen, Ärzte, etc.)
  • Ansicht des Budgetmonitors
  • Quittierung der Tätigkeit und Dokumentation
  • Erfassung neuer Tätigkeiten mit Zeitangabe
  • Erfassung von Fahrtstrecke & Dauer
  • Erfassung von Terminen
  • Automatische, medienbruchlose Übergabe der Tätigkeiten als abrechenbare Leistungen an die Leistungsabrechnung

 

 

Pädagogen können mit unserer Software-Lösung ihre Einsätze perfekt vor- und nachbereiten – ohne lästige Dienstfahrten zur Einrichtung. Alle für die Leistungserbringung relevanten Informationen stehen jederzeit zur Verfügung. Einmal die Daten online geladen, können Sie auch offline arbeiten!

  • Höhere Datenqualität in Verwaltung und Betreuung durch einmalig gepflegte Stammdaten, Zeiten und Tätigkeiten
  • Geringere Übermittlungsfehler durch Wegfall von Mehrfacherfassung oder telefonische Rückfragen
  • Steigerung der Motivation durch Überführung der Dokumentation in die Abrechnung – keine Doppelerfassung
  • Verbesserung der Zusammenarbeit durch bestmögliche Informationsversorgung fachübergreifend zwischen Verwaltung und Pädagogen – auch mobil tätiger Mitarbeiter
  • Grundlage für die Steuerung der Produktivität und Kapazität durch Bereitstellung der Betreuten- und Mitarbeiterdaten und entsprechender Auswertungen

BEVIA.doku mobil ist browserbasiert und plattformunabhängig. Das heißt: Alle gängigen, ausreichend großen und internetfähigen Endgeräte sind einsetzbar.

Ein aufwendiges Mobile Device Management ist nicht erforderlich, da keine Installation auf den Endgeräten erfolgt. Die Anwendung ist nach kurzer Einweisung intuitiv nutzbar – die meisten Funktionen kennen Sie von der PC-Anwendung.

Sie müssen nicht ganze Prozesse und Bereiche umstellen. Prinzipiell können einzelne motivierte Mitarbeiter mit beliebigen Endgeräten starten. Sie müssen nur einen Webserver mit sicherer Internet-Anbindung betreiben. MICOS unterstützt Sie gern mit Serviceangeboten.


Weitere Lösungen im Bereich Fördern und Pflegen

Pflegeplanung und -dokumentation

Die ideale Lösung für Einrichtungen, in denen Pflegeprozesse mit Prozessen der Behindertenhilfe Hand in Hand gehen müssen.



Förderplanung und Dokumentation

Mit BEVIA.fördern und betreuen nutzen Sie ein äußerst flexibles und zukunftssicheres Werkzeug für Ihre pädagogische Arbeit. 


Mehr erfahren

Kasseler Kompetenzanalyse (KKA)

Die KKA ist das verbreitetste softwaregestützte diagnostische Bewertungsverfahren zur Ableitung passgenauer Bildungsleistungen in WfbMs.

Mehr erfahren

Ambulante Pflege mit BEVIA

Ob stationäre oder ambulante Pflege, Pflege von behinderten Menschen oder allgemeine Pflege – AEDL oder SIS… MICOS hat Lösungen, die Ihre Prozesse optimal unterstützen.

Mehr erfahren


Ihr Ansprechpartner

Torsten Friz
Leiter Vertrieb
MICOS Vertriebsleiter Torsten Friz
Telefon:
(0441) 3907-0
E-Mail:

Schreiben Sie uns!

Schnellanfrage MICOS

Schnellanfrage MICOS